• Die Stadt Velikije Luki, Novoseleninskaja Straße, 9-W
  • +7 (81153) 6-10-05
  • +7 (911) 893-41-04
  • +7 (916) 977-16-44
  • info@m-konstruktor.ru

Anlage zum Formen von Stützbalken aus Stahlbeton ohne Vorspannung

 

Stützbalken

 

 

Stützbalken werden im Bauwesen so gut wie überall verwendet. Sie sind tragende Konstruktionen mit Auflagern an beiden Enden. Die Balken unterscheiden sich durch ihre Querschnittart (Vierkant, Kastenbalken, T-Träger, Doppel-T-Träger u.a.). Festigkeitscharakteristika der Balken werden durch ihre Länge, Querschnittsfläche und -form, das Material der Herstellung und das Ausbauverfahren bestimmt. Sie werden beim Bau von Wohn- und Industrieräumen, Flughäfen und Brücken eingesetzt. Die Stahlbetonbalken zeichnen sich durch hohe Steifigkeit (Garantie für Stärke und Haltbarkeit) Temperaturbeständigkeit und Brandsicherheit aus.

Das Bewehren der Balken kann, je nach Bestimmung des Erzeugnisses, unter Anwendung gespannter und schlaffer Einlagen erfolgen.

Metallformen zur Herstellung von Stützbalken ohne Vorspannung

Die Gesellschaft „M-Konstruktor“ erzeugt Anlagen zur Erzeugung unvorgespannter Auflagerträger mit segmentierten Einsätzen, was erlaubt, bei Bedarf die Anzahl und die Konfiguration der Erzeugnisse zu ändern. Die Anlage ist vielseitig einsetzbar, weil sie Balken von diversen Querschnitten und Längen herstellen lässt.

Die Metallformen „M-Konstruktor“ zeichnen sich durch hochwertige Schweißnähte und feste Bordwände aus. Die Fertigbauteile sind leicht entformbar. Balken, hergestellt in unseren Metallformen, erfordern keine Nachbearbeitung und sehen sehr sauber aus. Die Formen sind mit Rollback-Bordwänden ausgestattet und teilen sich in 3- und 6-Meter-Segmente. Auf Wunsch des Auftraggebers, das Ausschalen zu mechanisieren, kann man die Anlage mit Hydrozylindern ausstatten.