• Die Stadt Velikije Luki, Novoseleninskaja Straße, 9-W
  • +7 (81153) 6-10-05
  • +7 (911) 893-41-04
  • +7 (916) 977-16-44
  • info@m-konstruktor.ru

Metallformen für Schlitzböden

 

Anwendungsbereiche von Schlitzböden

Schlitzböden sind Gitterbelage, die in der Landwirtschaft breite Anwendung finden.

In den Viehzucht- und Geflügelgroßfarmen werden Betonschlitzböden als Tunnelgitter benutzt. Sie erlauben es, Vieh und Geflügel trocken und sauber zu halten und stellen Ingenieurbauwerke aus zwei Ebenen dar. Die erste Ebene bildet bequemen „Wohnraum“ für Tiere und Geflügel, die zweite ist für Ableitung von Ausscheidungsprodukten der Tiere bestimmt.

Eine der wichtigsten Anwendungen fanden geschlitzte Böden auch in den Pilzzuchtfarmen. Auch dort werden sie als Tunnelgitter verwendet, auf die Nährsubstrat zur Pasteurisation ausgelegt wird.

Je nach Anwendungsgebiet unterscheiden sich die Schlitzböden durch ihre Außenmaße, Höhe und Schlitzgröße.

Unsere Gesellschaft bietet Metallformen zur Herstellung von Schlitzböden diverser Typenmaße und Bestimmungen mit Schlitzbreiten von 10 bis 20 mm. Wir verfertigen Erzeugnisse auf Kundenbestellung anhand deren Zeichnungen und Anforderungen.

 

Konstruktive Besonderheiten von Metallformen

Zur Herstellung von Schlitzböden aus Beton eignen sich folgende Metallformen:

•    einsitzige und mehrsitzige

•    ausgestattet mit einem Vibrationssystem

•    unter Anwendung von Metall- oder Kunststoffhohlraumbildnern

•    zum Gießen mit Nassbeton oder Fließanlage zur Produktion aus Halbtrockenbeton.

Wir erzeugen alle oben aufgeführten Varianten mit verschiedenen Parametern von Schlitzhöhe und -breite. Die mit Hilfe unserer Formen verfertigten Betonsektionen fallen konstruktiv hart und robust aus und bewahren ihre physikalischen Eigenschaften innerhalb der gesamten Nutzungsperiode.

Metallformen für Schlitzböden der Pilzzuchtfarmen

An die Schlitzböden, die in Pilzzuchtfarmen angewandt werden, werden hohe Anforderungen in Sachen Glattheit der Konstruktion gestellt, denn jede Rauheit kann das Gewebe beschädigen, das Grundlage für Erde und Pilzsubstrat bildet.

Lediglich perfekt glatte Formoberfläche lässt qualitative, ebene Erzeugnisse herstellen.

Die Gussformen für robuste Betonsektionen erzeugen wir aus Walzgut höchster Güte, indem wir Verbrauchsstoffe bei geprüften Lieferanten beziehen. Wir arbeiten anhand allgemein anerkannter Normen, die in Russland und den EG-Staaten Anwendung finden.

Zur Beschleunigung des Fertigungsablaufs, der Verdichtung von Betongemisch und zur Vermeidung von Hohlräumen an der Oberfläche von Betonerzeugnissen, können die Metallformen mit gefederten Rüttelrahmen ausgestattet werden. Dadurch fällt das fertige Schlitzgelage widerstandsfähiger, robuster aus und verlangt keine weitere Reinigung.

 

Metallformen für Schlitzböden in den Viehzuchtkomplexen

Dank schwächerer Adhäsion von Kunststoff und Beton vereinfacht sich das Ausschalen von Fertiggut. Außerdem, verlangt eine Kunststoffoberfläche keine Nachbearbeitung mit Sondermittel.

Bei der Herstellung von Metallformen verwenden wir hochpräzise Plasmaschneide-, Fräs- und Drehmaschinen. Dies erlaubt uns, die anhand der Unterlagen erforderlichen Bauteilmaße strikt einzuhalten.

Von der hohen Qualität unserer Erzeugnisse konnten sich nicht nur Auftraggeber aus Russland, sondern auch die aus mehreren EG-Staaten überzeugen.